- Malandela

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



28.07.2019

Vor acht Wochen begann mein Post mit einem Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach.
...ich dachte, schlimmer kann es einen nicht treffen. Wir haben den kleinen Rüden bei der Geburt verloren, Vivi war die ersten Tage nach der Geburt völlig von der Rolle und dann die große Aufgabe einen Einzelwelpen aufzuziehen.

Meine Liebsten und vor allem meine Hunde haben mich eines Besseren belehrt. Alle haben dazu beigetragen der kleinen Prinzessin einen gelungenen Start ins Hundeleben zu ermöglichen.

Sie hat sich zu einer neugierigen, unerschrockenen und absolut frechen, kleinen Hundedame entwickelt und damit alle bezaubert.

So let me introduce to you our latest pack member:

MALANDELA Bia Bangani *Nia*
 
 


26.07.2019

Woche 6 bis 8 - wie die Prinzessin unser Herz erobert.



04.07.2019

Woche 4 und 5 - der Radius wird größer.



22.06.2019

Impressionen der ersten drei Wochen


31.05.2019

Im Grunde ist jedes Unglück gerade nur so schwer, wie man es nimmt.
- Marie von Ebner-Eschenbach -

Wir freuen uns über die Geburt von Vivi's Tochter. Die Kleine ist gesund, kräftig und meinungsstark... ganz die Mama! 
Ihr Zwillingsbruder hat es leider nicht geschafft. Wir haben ihn für immer in unseren Herzen.

 
23.04.2019

Die aufregende Zeit geht weiter...
Heute waren wir beim Ultraschall und haben uns die blinden Passagiere mal genauer angeschaut. Wir sind überglücklich und freuen uns schon sooooooo sehr auf die Kleinen. 

 
 
 



Week-end en France 

Am 30. und 31.03.2019 haben sich Vivi und Bruno endlich in Frankreich getroffen. Wir hoffen, dass die gemeinsame Zeit nicht ohne Folgen bleibt...



B-Wurf 2019

Wir erwarten unseren B-Wurf mit Vivi Ende Mai 2019.
 
Die Anforderungen an den Deckrüden waren klar:
kerngesund, sozial- und gesellschaftsverträglich mit afrikanischen Linien
 
Ein Jahr intensiver, europaweiter Suche führte uns zurück zur Familie.
 

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü